Tscheljabinsker Einwohner sind eingeladen, das "Territorium der Gesundheit" zu besuchen

Am 22. Oktober wurden in Tscheljabinsk Veranstaltungen zur Schlaganfallprävention durchgeführt.

"Interaktive Gesundheitsterritorien wurden in fünf Krankenhäusern in der Stadt organisiert", sagte Inna Kireeva, stellvertretende Leiterin der Gesundheitsabteilung der Stadtverwaltung Tscheljabinsk. - Besucher können einen Kardiologen, einen Therapeuten und einen Neurologen konsultieren. Auch an den Standorten wird das vaskuläre Alter, Größe, Gewicht, Blutdruck, Glukose und Cholesterin im Blut bestimmen, den Body-Mass-Index berechnen".

22. Oktober, "Territory of Health" arbeitete in GKB № 5 (Kaslinskaya Street, 60A, kb. 410), am 25. Oktober wird die Website in GKB № 1 (Vorovskogo Street, 16, Büro 345), am 26. Oktober in GKB № 11 ( Dzerzhinsky Street, 15, kb. 234), 29. Oktober - GKB № 6 (Rumyantsev Street, 31, Zimmer 101), 30. Oktober - in GKB № 8 (Gorky Street, 18, kb. 133). Öffnungszeiten von 08:00 bis 12:00 Uhr.

Beachten Sie, dass eine der wichtigsten Methoden zur Vorbeugung von Schlaganfällen die klinische Nachsorge bei Patienten mit arterieller Hypertonie sowie die unabhängige Überwachung des Blutdrucks morgens und abends ist. Häufig kann das Risiko eines Schlaganfalls durch die Einhaltung der Grundsätze der guten Ernährung und die Erhöhung der körperlichen Aktivität erheblich reduziert werden. Außerdem weisen Experten auf die Wichtigkeit einer richtigen und rechtzeitigen Erste Hilfe hin. Es ist die Zeit, die in vielen Fällen Erste Hilfe leistet, die nicht nur hilft, Leben zu retten, sondern auch Behinderung zu verhindern.

Außerdem wird am 27. Oktober von 08.00 bis 13.00 Uhr in allen medizinischen Organisationen in Tscheljabinsk ein einziger "Tag der offenen Tür" für medizinische Untersuchungen stattfinden, der zeitlich mit dem Welttag gegen den Schlaganfall zusammenfällt. In den Hallen werden Sprechstunden zur Blutdruckmessung, Kurse zu den ersten Anzeichen von Schlaganfällen und Herzinfarkten sowie Erste-Hilfe-Maßnahmen für Notfälle organisiert. Und jeder kann über Wege, um einen Schlaganfall am 3. November um 11 Uhr in der Neurologischen Klinik Dr. Bubnova (Vorovskogo Street, 59, Eingang vom Hof, 3. Stock) zu verhindern lernen.