Liste der Mindestanforderungen

Liste der Mindestanforderungen im Bereich des Brandschutzes für Büros, Gebäuden, Strukturen, von lokalen Behörden in ihren Aktivitäten genutzten Räumlichkeiten

  1. Der Kopf der Organisation, in den Genuss dieser Eigenschaft oder anderen gesetzlichen Gründen sind Objekte (Gebäude, Konstruktionen usw.) übermittelt Stellungnahme Brandschutzmaßnahmen gemäß den Anforderungen des Abschnitts XVIII der Geschäftsordnung des Feuer-Regimes in der Russischen Föderation, einschließlich separat für jedes Pozharovzryvoopasnogo und Feuer die Räumlichkeiten der Produktion und Lagerung Zweck (falls vorhanden) (Abs. 2 der Geschäftsordnung das Feuerregime in Russland genehmigt durch Dekret der Regierung der RF 25 Jahres Nr. 390).
  2. Personen dürfen Arbeiten an der Anlage nur nach Ableben Lehre Brandschutzmaßnahmen.

Training für Brandschutzmaßnahmen durch feuerwehrtechnische Ausbildung und Durchgang von Feuer-technische Minimum. Die Reihenfolge und die Zeitpunkte der Brandbekämpfungs-Training und Durchgang von Feuer-technische Minimum wird bestimmt durch den Leiter der Organisation. Lehre Brandschutzmaßnahmen erfolgt nach den Vorschriften über den Brandschutz (Auftrag des Ministeriums für Sofortmaßnahmen von Russland aus 12. Dezember 2007 Jahr Nr. 645) (Abs. 3 der Geschäftsordnung das Feuerregime in Russland genehmigt durch Dekret der Regierung der RF 25 Jahres Nr. 390).

  1. Der Leiter der Organisation benennt einen Verantwortlichen für Brandschutz, sorgt für Einhaltung der Brandschutz in der Anlage (Abs. 4 Regeln des Feuer-Regimes in Russland genehmigt durch Dekret der Regierung der RF 25 Jahr Nr. 390).
  2. Im Lager Industrie-, Verwaltungs- und öffentliche Gebäude, Orte der offene Lagerung von Stoffen und Materialien, sowie Platzierung technologischen Einheiten Leiter der Organisation sichert die Verfügbarkeit der Platten mit einer Telefonnummer, rufen Sie die Feuerwehr (Abs. 6 der RMT RF Regeln Feuer Regime in Russland genehmigt durch Dekret der Regierung der RF 25 Jahres Nr. 390).
  3. Auf ein Objekt mit der Masse der Menschen zu bleiben (außer Häuser) sorgt sowie vor Ort mit Jobs auf der Etage für 10 oder mehr Personen, die Leitung der Organisation Evakuierungspläne, dass Menschen im Brandfall. Auf die Evakuierung von Menschen im Brandfall sind Speicherort primäre Feuerlöschanlagen Anlagen (Abs. 7 des RMT RF Regeln Feuer Regimes in Russland genehmigt durch Dekret der Regierung der RF 25 Jahr Nr. 390) bezeichnet..
  4. Auf ein Objekt mit Masse Aufenthalt von Personen (über 50 Personen) bietet der Leiter der Organisation Unterricht auf Handlungen des Personals zu evakuieren, Menschen bei Feuer, sowie die Abhaltung von nicht weniger als 1 Mal ein Semester praktische Ausbildung von Personen, die in der Anlage (Abs. 12 der Geschäftsordnung das Feuerregime in Russland genehmigt durch Dekret der Regierung der RF 25 Jahr Nr. 390).
  5. Der Leiter der Organisation sorgt für die Umsetzung auf die Anlage Anforderungen gemäß Artikel 12 des Bundesgesetzes über "Schutz der Gesundheit der Bürger von ambient Passivrauchen" und Folgen des Tabakkonsums.
Der Kopf der Organisation Gastgeber Feuer Sicherheitszeichen "Tabakrauchen und offenes Feuer ist verboten".
Ort speziell für Rauchtabak, gekennzeichnet durch die "Raucherbereich" vorbehalten (Abs. 14 der Geschäftsordnung das Feuerregime in Russland genehmigt durch Dekret der Regierung der RF 25 Jahres Nr. 390).
  1. Der Kopf der Organisation bietet clearing dicke Schicht von gespritzten feuerhemmende Formulierungen, Obmazok, Putz, Verkleidung, Plitnymi Blatt und andere Brandschutzmaterialien, einschließlich Rahmen, Kombinationen dieser Materialien, einschließlich Tonkoslojnymi Vspuchivajushhimisja Beläge von Baukonstruktionen, finishing und Isolierung drauben, Kanäle, Metallstützen und Geräte-Plattformen, und auch überprüft den Status der feuerhemmenden Behandlung (Imprägnierung) im Einklang mit den Anweisungen des Herstellers mit dem Status Überprüfung Protokoll feuerhemmenden Behandlung (Imprägnierung). Überprüfen Sie den Status der feuerhemmenden Behandlung (Imprägnierung) in Ermangelung von Anweisungen, die Timing-Frequenz nicht seltener als 2 x jährlich (Abs. 21 der Geschäftsordnung das Feuerregime in Russland genehmigt durch Dekret der Regierung der RF 25 Jahr Nr. 390) durchgeführt wird.
  2. Auf verbotene Gegenstände:
(a) speichern und anwenden in Dachböden, Keller und Keller, brennbaren und brennbaren Flüssigkeiten, Schießpulver, Explosivstoffe, pyrotechnische Erzeugnisse, Zylinder mit brennbaren Gasen, Aerosol-Produkte, Zelluloid und anderen hoch explosiven Stoffen und Materialien, außer in Fällen, in anderen Verordnungen für den Brandschutz;
(b) verwenden Sie Lofts, technische Böden, Kameras und andere technischen Einrichtungen für die Organisation der Produktionsflächen, Werkstätten, sowie für die Lagerung von Produkten, Geräten, Möbeln und anderen Gegenständen;
statt den Aufzug Hallen) Keller, Kioske, Verkaufsstände und andere ähnliche Räume;
(g) ordnen Sie in Kellern und Kellern, Werkstätten sowie andere Geschäftsräume, Unterkunft, die auf nicht erlaubt ist Brandschutzvorschriften, wenn es keine unabhängige Ausgang gibt oder beenden sie nicht isoliert Feuerschutzabschlüsse aus der gemeinsamen Treppen;
(d) schießen vorgesehen, dass Projekt Dokumentation Tür vom Boden Korridore, Flure, Foyers, Plattformen und Treppen, andere Türen, Verhinderung der Ausbreitung von gefährlichen Faktoren der Brand Fluchtwege beendet;
(e), ein Raum-Planung Entscheidungen und Platzierung Dienstprogramme und Ausrüstung, die in begrenztem Umfang, Feuerlöscher, Hydranten und andere Brandschutz-Systeme oder reduzierte Reichweite von automatischen Brandschutzanlagen (automatische Brandmeldeanlage, eine automatische Feuerlöschanlagen Installation behoben Rauch Haarentfernung Systeme, Warnung und Evakuierung-Management-System) ändern
(f) Unordnung der Möbel, Geräte und andere Gegenstände, Türen, Luken auf den Balkonen und Loggien, Übergänge in den entsprechenden Abschnitten und Links zu externen Evakuierung Treppen, zu demontieren, Mezhbalkonnye Treppe, BREW und Krempel die Luken auf den Balkonen und Loggien Apartments;
(w) Reinigung der Räumlichkeiten und Wäsche mit Benzin, Kerosin und anderen brennbaren und brennbaren Flüssigkeiten sowie Herstellung von Otogrevanie gefroren Rohr Löten Lampen oder auf andere Weise mit der Verwendung von offenem Feuer;
und) Glasur, Balkone, Loggien und Galerien zu den Flug der Nezadymljaemym Zellen;
zu) ordnen in Treppenhäusern und Fluren Boden Vorratskammern und andere Nebenanlagen sowie unter der Treppe und Treppen Landungen Dinge, Möbel und andere brennbaren Materialien zu halten;
(l) für Produktion und Lager-Gebäude (ausgenommen Gebäude V Grad der Feuerfestigkeit)-Mezzanine, Werkbänke und andere integrierte Räumlichkeiten der brennbaren Materialien und Blech anordnen;
(m) inmitten von Treppenhäusern AC Adapter Klimaanlagen;
(n) Krempel und schließen Passagen zu den Orten der Befestigung des Rettungsgeräte (Abs. 23 der Geschäftsordnung das Feuerregime in Russland genehmigt durch Dekret der Regierung der RF 25 Jahr Nr. 390).

11. Der Leiter der Organisation verfügt über Inhalte externer Feuertreppe und Zäune auf den Dächern (Straßen), Gebäude und Strukturen in gutem Zustand, organisiert mindestens 1 Mal in 5 Jahren, die Durchführung von betrieblichen Prüfung der Feuertreppe und Zäune auf den Dächern des Entwurfs für ein Protokoll der Tests sowie die regelmäßige Inspektion der Zustand-Rettung aus der Höhe in Übereinstimmung mit den technischen Unterlagen oder Pass für dieses Produkt (Abs. 24 der Geschäftsordnung das Feuerregime in Russland genehmigt durch Dekret der Regierung der RF 25 Jahres Nr. 390).

12. In Zimmern mit einem beabsichtigten Veröffentlichung von gleichzeitigen Aufenthalt von mehr als 50 Personen erlaubt nicht. Während Gebäude IV und V-Grad der Feuerfestigkeit gleichzeitige bleiben weitere 50 Personen darf nur in den Räumlichkeiten der 1. Etage (Abs. 25 der Geschäftsordnung das Feuerregime in Russland genehmigt durch Dekret der Regierung der RF 25 Jahres Nr. 390).

13. Beim Betrieb der Evakuierung Routen und den Kopf von Design-Lösungen verlässt und sorgt für die Einhaltung der Anforderungen der normativen Dokumente für den Brandschutz (einschließlich Licht, Anzahl, Größe und Raum-Planung Entscheidungen von Fluchtwegen und Ausgängen sowie durch das Vorhandensein der Brandsicherheit unterzeichnet die Fluchtwege) gemäß den Anforderungen von Artikel 84 des Bundesgesetzes "technische Vorschriften für Feuer Sicherheitsanforderungen" (Abs. 33 der Geschäftsordnung das Feuerregime in Russland genehmigt durch Dekret der Regierung der RF 25 Jahres Nr. 390).

14. Schlösser an den Türen, Ausgänge ermöglichen soll, ihre kostenlose entriegeln von innen ohne Schlüssel.

Der Kopf der Organisation, an der Stelle, wo das Feuer begann, Feuerwehrleute sind zugängliche Einheiten in geschlossenen Räumlichkeiten, für die Zwecke der Ortung und Löschmittel (Abs. 35 der Geschäftsordnung das Feuerregime in Russland genehmigt durch Dekret der Regierung der RF 25 Jahres Nr. 390).

15. Beim Betrieb der Fluchtwege ist Evakuierung und Notausgänge unzulässig:

(a) ordnen Sie Stromschnellen auf Fluchtwege (außer Schwellen in Türen), Schiebe- und Hebe- und Falle Türen und Tore, Drehtüren und Drehsperren sowie andere Geräte kostenlos Evakuierung zu verhindern;
(b) behindert Fluchtwege und Ausgänge (einschließlich Gänge, Korridore, Tambouren, Galerien, heben Lobbys, Treppen, Treppen, Türen, Märsche der Notluken) verschiedene Materialien, Produkte, Ausrüstung, Industrieabfälle, Müll und andere Gegenstände, sowie Verriegelung der Türen Ausgänge;
in Apsiden) Ausgänge (mit Ausnahme von Wohnungen und Einfamilienhäuser) Trockner und Kleiderbügel, Kleiderschrank Möbel sowie halten (auch temporär) Ausrüstungen und Materialien;
(g) fix selbstschließende Türen, Flure, Treppenhäuser, Flure und Vorräume öffnen (wenn nicht für diese Zwecke, das Gerät automatisch ausgelöst, wenn ein Feuer verwendet), als auch, sie zu widerrufen;
(d) schließen Jalousien oder Übergänge um Luft Zonen in Nezadymljaemyh Treppen Glasur;
(e)), konventionelle Drahtglas in Verglasung Türen und Riegel zu ersetzen;
(f) ändern Sie die Richtung der Türöffnung, mit Ausnahme der Türen, die nicht standardisiert ist oder vor anderen Ansprüchen gemäß Vorschriften handelt (Abs. 36 der Geschäftsordnung das Feuerregime in Russland genehmigt durch Dekret der Regierung der RF 25 Jahres Nr. 390).

16 . An Standorten mit einem massiven Kopf der Aufenthalt von Personen bietet einen brauchbaren elektrischen Laternen mit einer Rate von 1 Laterne auf 50 Personen (Abs. 38 der Geschäftsordnung das Feuerregime in Russland genehmigt durch Dekret der Regierung der RF 25 Jahres Nr. 390).

17 Tun nicht lassen Sie am Ende der Arbeitszeit ist nicht stromlos geschaltet elektrische Anlagen und Geräte in Räumen wo es keine Pflicht-Mitarbeiter, mit Ausnahme der Sicherheitsbeleuchtung, Brandschutzsysteme, sowie andere Elektroinstallationen und Elektrogeräte, ob es aufgrund ihrer funktionalen Zweck und (oder) sofern die Voraussetzungen der Betriebsanleitung (Abs. 40 der Geschäftsordnung das Feuerregime in Russland genehmigt durch Dekret der Regierung der RF 25 Jahres Nr. 390).

18. Es ist verboten, zu:

(a)elektronischen und elektrischen Drähten und Kabeln mit sichtbaren Verletzungen der Ausgrenzung zu betreiben;
(b) verwenden Sie Steckdosen, Kraft, andere Adapter Produkte beschädigt;
(c) Geschenkpapier vorgesehen Lampen und Leuchtmittel, Tuch und anderen brennbaren Materialien, sowie als Lampen mit entfernten Kappen (Linsen), betreiben das Design der Lampe;
(g) verwenden eine faltbare Regenschirme, Jelektroplitkami, elektrische Wasserkocher und andere Elektrik haben keine thermische Schutzeinrichtungen sowie das Fehlen oder Störung Thermostate, geplante Bau;
(d) gelten Sie benutzerdefinierte (Eigenkonstruktion) elektrische Heizungen;
(e) links unbeaufsichtigt nichtelektrische Netzwerk elektrische Heizungen und andere Haushaltsgeräte, einschließlich derjenigen im Standby-Modus, mit Ausnahme von Elektrogeräten, die möglicherweise und (oder) muss im 24-Stunden-Modus Betrieb gemäß den Anweisungen des Herstellers;
(f) Ort (Store) in der Telefonzentrale (Abschirmung), Elektromotoren, und Start Ausrüstung (einschließlich entzündlich) brennbare Stoffe und Materialien;
(w) für Notfälle und andere Bau und Restaurierung Werke mit temporären Installationen, einschließlich Verlängerungskabel, Beschützer Überspannungsschutz, verwendet nicht bestimmt durch seine Eigenschaften an die macht Geräte (Abs. 42 der Geschäftsordnung das Feuerregime in Russland genehmigt durch Dekret der Regierung der RF 25 Jahr Nr. 390).

19. Während des Betriebs der Ventilation ist Systeme und Klimaanlage verboten:

(a)lassen Sie die Tür-Vent, die Kammern zu öffnen;
(b) schließen Sie die Auspuff-Kanäle, Löcher und Netze;
(c) verbinden Sie die Luftkanäle) gas-Heizungen;
(g) brennen Sie angesammelte Fett in Luftkanälen, Staub und andere brennbare Stoffe (Abs. 48 der Geschäftsordnung das Feuerregime in Russland genehmigt durch Dekret der Regierung der RF 25 Jahres Nr. 390 aus).

20. Der Leiter der Organisation sorgt für die Richtigkeit der Quellen von externen und internen Wasserversorgung der Feuerlöschanlage Wasserversorgung zur Brandbekämpfung und organisiert Gesundheits-Checks mindestens 2 Mal im Jahr (Frühjahr und Herbst) mit der Ausarbeitung der einschlägigen Rechtsakte.

Der Leiter der Organisation beim Netz-Seiten zu trennen und (oder) Hydranten, sowie wenn der Netzdruck unten reduziert wird die erforderliche die Feuereinheit mitzuteilen.
Der Leiter der Organisation bietet einen brauchbaren Hydranten, Erwärmung und Clearing von Schnee und Eis im Winter, die Verfügbarkeit von Eingang der Feuerlöschgeräte, Feuerwehr Hydranten zu jeder Zeit des Jahres.
Die Richtung der Bewegung zu Feuerwehrmann Hydranten und Wasser-Feuer, die kämpfenden Wasserversorgung stammt, sein durch Zeiger mit deutlich gekennzeichneten Ziffern Entfernung zu ihrem Standort (Abs. 55 der Geschäftsordnung das Feuerregime in Russland genehmigt durch Dekret der Regierung der RF 25 Jahr Nr. 390).

21. Der Leiter der Organisation bietet Personalausstattung der internen Wasserversorgung von Hydranten Feuerwehrschläuche, manuelle Feuer Fässer und Ventile, organisiert Perekatku Feuerwehrschläuchen (mindestens 1 Mal pro Jahr).

Feuerwehrschlauch muß zusammen mit dem Feuer-Hahn und Feuer den Stamm und legte in aufklappbaren, eingebauten Sitze oder zusätzliche Feuer Schränke aus nicht brennbaren Materialien mit Elementen zu versiegeln und sperrt sie in geschlossener Stellung zu gewährleisten.
 
Feuer-Schlauch-Schränke (außer Einbaukamin Schränke) werden an das Lager oder den Schutz der Konstruktion, so öffnet Türen für nicht weniger als 90 Grad (Abs. 57 der Geschäftsordnung das Feuerregime in Russland genehmigt durch Dekret der Regierung der RF 25 Jahres Nr. 390).

22. Der Leiter der Organisation bietet einen wartenden Zustand von Brandschutzanlagen und das Objekt (automatische Feuerlöschanlagen Installationen (eigenständig), automatische Brandmelder, Rauch Schutz Systeme Installationen, Warnung Menschen über Feuer, Werkzeuge, Brandmeldeanlagen, Brandschutztüren, Feuer und Rauch Ventile, Sicherheitseinrichtungen im Feuer Barrieren) und organisiert mindestens 1 vierteljährliche Gesundheit testen diese Feuer-Schutz-Systems-Objekt mit der Ausführung der Handlung der Überprüfung.

Bei der Montage, Reparatur und Wartung von Sicherstellung Brandschutz von Gebäuden und Strukturen müssen angesehenen Design-Entscheidungen, Anforderungen und Vorschriften zum Brandschutz und (oder) besondere technische Bedingungen.

Sollte die Anlage-Dokumentation auf Installation und Brand Protection Systeme-Objekt (Abs. 61 der Geschäftsordnung das Feuerregime in Russland genehmigt durch Dekret der Regierung der RF 25 Jahr Nr. 390).

23. Der Leiter der Organisation bietet ein Objekt mit einem Feuerlöscher auf Normen gemäß Anhang N 1 und 2 sowie die Aktualität ihrer aufladen, Inspektion und Ersatz, angegeben in den Pass der Feuerlöscher (Abs. 70 der Geschäftsordnung das Feuerregime in Russland genehmigt durch Dekret der Regierung der RF 25 Jahr Nr. 390).

24. Übereinstimmung mit den Anforderungen von Abschnitt XIX der Regeln des Feuer-Regimes in der Russischen Föderation.