Amend Alexander Filippowitsch

16.01.1929 - 18.02.2012

Durch die Entscheidung der Tscheljabinsk-Stadt-Duma am 8. September 1999 Nr. 42/1 verlieh er den Titel des "Ehrenbürgers von Tscheljabinsk".

Er war ein Doktor der pädagogischen Wissenschaften, Professor, geehrter Lehrer der Russischen Föderation, Mitglied der Internationalen Hochschulakademie der Wissenschaften. Mehr als 40 Jahre arbeitete er in öffentlichen Bildungseinrichtungen der Stadt Tscheljabinsk. Von 1994 bis 2000 leitete er die Tscheljabinsk Staatliche Pädagogische Universität. Er veröffentlichte über 100 wissenschaftliche Arbeiten, darunter Monographien, Lehrbücher. Zur Zeit ist er Professor der Abteilung für Psychologie, Pädagogik und Fachgebiet Methodik der Universität.

Er erhielt den Orden der Freundschaft, "Ehrenzeichen", sechs Medaillen.